Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Gomphrena

Gomphrena Foto

Wie gerne wir doch alle länger unsere Blumen und Pflanzen bewundern würden, doch leider ist die Lebensdauer, vor allem bei Schnittblumen, nicht sehr lang. Doch das kann man nicht von dem echten Kugelamarant behaupten. Der echte Kugelamarant gehört zu der Familie der Fuchsschwanzgewächse. Der Ursprung des Namens kommt auf dem Griechischen und bedeutet übersetzt "Nadel". Die Pflanze kommt ursprünglich aus Südamerika und bevorzugt dementsprechend ein warmes Klima. Der echte Kugelamarant erreicht eine Höhe von bis zu 15-45 cm. Die Blätter sind länglich oder eierförmig. Die kleinen bunten Blüten ergeben einen kugeligen Blütenstand. Die Blütenstände sind weiß, violett, rosa oder orange. Es existieren etwa 50 Arten dieser prachtvollen Pflanze. Die populärsten Arten und die diversen Farbvariationen finden Sie in unserem Katalog. Der echte Kugelamarant wurde gar nicht mal so lange her entdeckt von Floristen und Gärtner, doch jetzt gewinnt er immer mehr an Beliebtheit. Für wärmere Länder eignet sich die Pflanze zur Verschönerung von öffentlichen Blumenbeeten optimal. Wenn Sie den echten Kugelamarant bei uns auf Großhandelsbasis kaufen, werden Sie sich lange an der langen Blühe und den wundervollen Kräftigen Farben erfreuen. Die kleinen kugelförmigen Blütenbälle sehen sehr außergewöhnlich und einzigartig aus. Die Blütezeit geht von Juli bis Oktober. Der echte Kugelamarant als Schnittblume hält unendlich lang und sieht einfach wundervoll in trockenen Blumenarrangements aus. Durch die unterschiedlichen Farben und Formen des echten Kugelamarants haben wir diverse dekorative Einsatzmöglichkeiten. Wenn Sie den echten Kugelamarant selbst anpflanzen, müssen Sie bedenken, dass die Pflanze Wärme und Licht liebt. Der echte Kugelamarant stellt keine Ansprüche an den Boden und an das Bewässern. Es ist besser ihn austrocknen zu lassen, als ihn übergießen. Der Boden sollte nährstoffreich und leicht sein. Der beste Zeitpunkt fürs Düngen ist vor der Blütezeit. In den offenen Grund pflanzt man bereits vorbereitete Sämlinge ein. Wenn Sie eine effektvolle Pflanze haben möchten, sollten Sie den echten Kugelamarant mit holländischen Ursprung kaufen. Sie können mit den Formen und der Farbe dieser vielseitigen Pflanze experimentieren und dabei Ihren Garten oder Balkon zu einer echten Augenweide machen.