Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Cordyline

Cordyline Foto

Keulenlilien sind dekorative und mehrjährige Pflanzen, die aus der Familie der Spargelgewächse kommen. Sie sind in Amerika und Asien heimisch und werden können eine Höhe von bis zu 2-3 Meter erreichen. Heutzutage sind 15 Arten der Keulenlilien bekannt. Wenn Sie nach einer gewissen Sorte suchen, schauen Sie bei uns im Shop vorbei, dort werden Sie garantiert fündig. Die Keulenlilie ist grade und ähnelt einer Palme. Die Blätter sind wechselständig. In der Regel haben die Blätter eine grüne Farbe, es treten aber auch rosane, beige und rote Blätter in der Natur auf. Das Aussehen der Keulenlilie ähnelt den Drachenbäumen. Meistens erkennen nur erfahrene Gärtner den Unterschied zwischen den beiden Pflanzen. Die Drachenbäume verzweigen sich und die Keulenlilien dagegen haben keine Verzweigung. Die Wurzel der Drachenbäume sind gelb bis rot, während die der Keulenlilien weiß sind. Eine populäre Sorte der Keulenlilien ist die Cordyline terminalis – Feuerpalme. Sie wird bis zu 3 Meter groß. Die „Kiwi“ Keulenlilie hat ebenso ein paar Besonderheiten. Diese Sorte wächst rosenartig, ist immergrün und hat eine breitere ovale Form. Die Sorte „Conga“ hat wunderschöne und besenartige Blütenstände. Die Keulenlilie wird im Durchschnitt eher selten von Krankheiten und Schädlingen befallen. Wir haben viele weitere Sorten in unserem Sortiment. Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, wir werden Ihnen bei der Bestellung helfen.